Lbak Khaon

Lbak Khaon (oder Sophamith)- Stung Treng Provinz

Kambodschanischen Kinder, die ihre neunte Klasse abgeschlossen haben, wissen dank dem Geografieunterricht, alles über die mächtigen Wasserfälle namens Lbak Khaon im Norden von Kambodscha. Sie wissen, dass dies ein Bereich ist,Lbak Khaon wo der Mekong Fluss sich 26m von den Felswänden stürzt und dies an der Grenze zwischen Kambodscha und Laos PDR. Allerdings haben die meisten wahrscheinlich nie die Gelegenheit gehabt, sie zu besuchen. In der Regenzeit, wenn der Wasserstand des Flusses steigt und durch die Wassermenge der Fluss an Geschwindigkeit zulegt ist eine spektakuläre Nebeldecke über dem Fluss zu sehen. Während der Trockenzeit, wenn der Wasserstand zurückgeht, kommen die bedrohlich scharfkantigen Felsen zum Vorschein. Die freiliegenden Bereiche des Felsens sind dan in ihren unterschiedlichsten Farben zu sehen (Rot, Schwarz, Weiss).

 

 

 




Tourism
Investment
Cambodia
Visa



Wichtige Mitteilung

Achtung keine Visa on Arrival ab den 8. Juni 2015                                          ...  mehr ›




Königliches Generalkonsulat von Kambodscha

Winterthurerstrasse 549
8051 Zürich Switzerland

E-Mail: Hier klicken!