Geografie

Kambodscha liegt auf der Indochinesischen Halbinsel, am Nordostufer des Golfs von Thailand.
Die Küste hat eine Länge von 443 Kilometern. Kambodscha grenzt im Westen und Nordwesten auf 803 Kilometern an Thailand, im Norden an Laos sowie östlich und südöstlich an Vietnam.  Die gesamte Fläche beträgt 181.040 km², davon sind 176.520 km² Landfläche.

Die zwei dominanten Merkmale sind: der Tonle Sap See und der Mekong, der das Land von Norden nach Süden durchquert.
Der Mekong ist der 12. längste Fluss der Welt. Er fliesst durch das südliche China, Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam bevor er im Meer mündet.

Neben Mineralien, wurden Öl-und Erdgasvorkommen in den Hoheitsgewässer Kambodschas gefunden.
Diese werden in der Zukunft sicherlich die Einnahmen der Kambodschanischen Wirtschaft steigern.

Map of Cambodia




Tourism
Investment
Cambodia
Visa



Wichtige Mitteilung

Achtung keine Visa on Arrival ab den 8. Juni 2015                                          ...  mehr ›




Königliches Generalkonsulat von Kambodscha

Winterthurerstrasse 549
8051 Zürich Switzerland

E-Mail: Hier klicken!